Über uns

Auf nach Österreich!

Wer seid ihr? Was macht ihr? Und was für ein Sinn hat es? Das sind sicher die Fragen, die Sie sich wahrscheinlich stellen, wenn Sie erste Mal über unseren Projekt hören.  Und weitere Zeilen sollen Ihnen auch die Antworten auf diese Fragen geben.

 

Auf nach Österreich ist ein Projekt, das sich als Ziel setzt,  tschechische Studenten und junge Menschen zu motivieren um eine Erfahrung in Österreich zu kriegen.

Warum aber Österreich?

Die Antwort ist ganz einfach. Wir glauben, dass die österreichische Kultur sehr ähnlich zu der Tschechischen ist, so auch die Menschen. Die Ursache  ist die gemeinsame Geschichte. Nach der Trennung der Monarchie sind Tschechien und Österreich verschiedenen Wegen gegangen und trotz der geographischen Nähe haben sie sich sehr entfernt.  Damit wir beide Länder wieder näher zueinander bringen können, ist es notwendig die Beziehungen auf der tiefsten Ebene zwischen  Menschen zu unterstützen.

 

Wie wollt ihr das machen?

Natürlich müssen wir auch über die Umsetzung unserer Idee reden. Wie schon oben erwähnt wurde, ist unser Ziel die Studenten zu überzeugen Österreich als wertvolle Möglichkeit zu sehen. Hier kommt der Punkt, wo unsere ReferentInnen zum Einsatz kommen. Wir veranstalten verschiedene Treffen mit jungen Leuten, sowohl direkt in der Schule, als auch in der Öffentlichkeit. Bei diesen Veranstaltungen erzählen unseren ReferentInnen über ihre Erfahrung mit Österreich, sei es Studium,  Praxis, Sport oder was anderes.  Es bleibt nicht nur beim Reden. Diese Treffen werden immer mehr interaktiv und geben somit  den Zuhörer eine Angelgenheit  aktiv auszusuchen und zu erfahren, wie sie nach Österreich kommen können, begleitend und unterstüzt dabei von unseren ReferentInnen.

 

Wer steht dahinter?

Das Projekt entwicklet sich aber ständig weiter und es werden verschiedene Aktionen veranstaltet. Entwicklung des Projektes hängt auch vom Ruf und von den Mitteln, was das Projekt zur Verfügung hat. An dieser Stelle halten wir es für sehr wichtig, dass wir gute und starke Partner haben, die auf verschiedene Art und Weise unseres Projekt unterstützen und ohne diesee wäre die Tätigkeit unseres Projektes  nur sehr schwierig durchführbar, wenn nicht unmöglich. Für das gehört unseren Partner ein großes DANKESCHÖN! Mehr über unseren Partner können Sie auf der Seite Partner erfahren.

 

Wenn es für Sie interessant klingt und wollen mehr wissen oder wenn Sie nur Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, wird es uns sehr viel freuen, wenn Sie uns ein E-mail schicken auf  info@dorakouska.info .